Milder Bio-Naturschnaps: Packaging, Produkt-Design und Kommu­nikationskonzept

Die Lebensmittel­branche steckt voller Trends: Individualität, Bio-Qualität, Regionalität und flexi­tarische bis vegane Ernährung spielen zunehmend eine größere Rolle, egal ob Haferdrinks, Kekse oder Wein. Nur bei Spirituosen scheint diese Entwicklung sich noch nicht im Produkt­sortiment widerzuspiegeln. Darum haben wir gemeinsam mit der Traditions­brennerei Schladerer eine Innovation auf dem Spirituosen­markt entwickelt: den Milden Bio-Naturschnaps!

Aller guten Dinge sind drei: Bio. Vegan. Lecker!

Primäres Ziel der neuen Produktlinie: Markendehnung, Gewinnen einer neuen Zielgruppe und Erschliessung eines neuen Marktsegments. Da Innovations­kraft und nachhaltige Landwirtschaft seit der Unternehmens­gründung 1844 zum Markenkern gehört, nimmt die Marke diese Vorreiter­rolle im Markt ganz natürlich ein. Der neue Milde Bio-Naturschnaps agiert dabei als eigenständige Produkt­marke, spricht von Gestaltung und Geschmack eine moderne Zielgruppe mit (umwelt-)bewusstem Lebensstil an und beweist mit EU-Bio-Zertifizierung und dem Vegan-Label die versprochene Qualität und Positionierung. Der Konsummoment ist daher auch in geselliger Runde – unter Freunden und Gleichgesinnten.

Bild1

Kommunikations­konzept:
ein Umwelt­bewusstsein, das Spaß macht

Zertifizierungen sind schön und gut, um kurz vor dem Kauf die letzten Hemmschwellen zu nehmen. Damit das neue Produkt aber im Einzelhandel in Betracht gezogen wird, muss es auf den ersten Blick positiv auffallen. Darum wurde ein umfassendes Produktdesign entwickelt, das als Grundlage für alle Kommunikations­mittel gilt und die Positionierung transportiert. Vor allem: Natürlich­keit, Nachhaltig­keit, positive Energie und lecker-milder Geschmack. So entstand nicht nur ein Produkt, das Vorreiter in seinem Segment ist, sondern auch ein innovatives Produktdesign, bei dem das Vorderetikett komplett ohne Papier produziert, sondern direkt auf die Flasche gedruckt wird!

Positive Energie mit verspielter Typografie

Positive Energie mit verspielter Typografie

Die Headline-Schrift verkörpert kraftvolle Verspieltheit – mit der Energie, die Welt zu verändern! Um in der komplexen Gestaltung trotzdem die wichtigen Inhalte mit der nötigen Ernst­haftigkeit transportieren zu können, nimmt sich die Fließtext-Typo etwas mehr zurück, ohne langweilig zu werden. Als Primärfarbe strahlt das royale Blau Seriosität, Vertrauen und Expertise aus.

Bunter Geschmack mit farbenfrohen Früchten

Bei jedem Bio-Lebensmittel gelten höchste Ansprüche an die Inhalts­stoffe. Genauso rein und unverfälscht sollten sie darum abgebildet werden – kein falsches Hochglanz-Obst, sondern echte Aprikosen, Birnen und Blutorangen unterstreichen die „Purheit“ des Naturschnaps.

Bunter Geschmack mit farbenfrohen Früchten
Nahbare Persön­lichkeit mit individuellen Namen

Nahbare Persön­lichkeit mit individuellen Namen

Den Milden Bio-Naturschnaps trinkt man mit Gleichgesinnten. Der Milde Bio-Naturschnaps teilt die Überzeugungen und Werte der Zielgruppe und gesellt sich daher als treuer Begleiter in die Runde. Die einfachen, humorvollen Produkt­namen tun ihr übriges: unkompliziert, individuell und nahbar.

Zurück­haltender Hintergrund mit natürlichen Texturen

So zurückhaltend-intensiv wie der Geschmack des Produkts sind auch die Hintergrund­texturen in der Kommunikation. Grün und Braun als Grundfarben verkörpern die Nähe zur und den Einklang mit der Natur, die Texturen unterstreichen die unperfekte Natürlichkeit – damit die Bio-Qualität nicht nur lesbar sondern erlebbar wird.

Zurück­haltender Hintergrund mit natürlichen Texturen
Überzeugung statt Oppor­tunismus: Der erste vegane Bio-Schnaps, der seine Region unterstützt!

Überzeugung statt Oppor­tunismus: Der erste vegane Bio-Schnaps, der seine Region unterstützt!

Nachhaltigkeit bedeutet, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen: Für Mitmenschen, Natur und Region. Darum ist der Milde Bio-Naturschnaps im Schwarzwald hergestellt, komplett vegan und bio-zertifiziert. Außerdem wird mit einem Teil seiner Einnahmen die Regionalwert AG Freiburg unterstützt, die sich für nachhaltige und resiliente Land- und Ernährungs­­wirtschaft auf Basis von ökologischen, sozialen und regional-ökonomischen Werten einsetzt.

Milder-Naturschnaps-09-Bio-Vegan-Regional

Produkt-Design:
eine neue Flaschenform, die anschlussfähig ist

Der Milde Bio-Naturschnaps tritt als eigenständige Produktmarke auf, trotzdem muss er anschlussfähig im gesamten Marken­portfolio der Dachmarke Schladerer bleiben. Dazu gehört – aus Tradition – die Flaschenform. In der Konzeption des Packaging Designs wurden darum Einflüsse aus der Vergangenheit genauso wie Trends aus der Gegenwart berücksichtigt, um eine exklusive, perfekt zum Konzept passende Flaschenform zu entwickeln.

Wie man aus der Vierkantflasche eine runde Sache macht

Wie man aus der Vierkantflasche eine runde Sache macht

Auch wenn die Naturschnaps-Flasche auf den ersten Blick wenig mit den klassischen Vierkant­flaschen von Schladerer gemeinsam hat, ist sie doch eine Weiterentwicklung davon. Der Radius der abgerundeten Ecken, die Form der Schultern und des Halses und nicht zuletzt der helle Holzkorken machen die gewohnte Hoch­wertigkeit erlebbar.

Bild1

Packaging Design:
ein Verpackungs­konzept, das ganzheitlich ist

Das Kommunikations­konzept spiegelt die Werte des innovativen Produkts an jedem Touchpoint wider: Vom Naming über den Holzkorken und das Produkt selbst bis hin zum Verpackungs­konzept basierend auf weiß bedrucktem Naturkarton, der den Flaschendruck des Vorder­etiketts aufgreift. Alles passt zusammen – sogar die OnPacks, die drei produkt­spezifischen Gläser und die Miniaturen. Sind sie nicht süß?!

Bild1

Bild2
Bild1

Bild2
Bild1

Bild2
Den Einzelhandel unterstützen = den Vertrieb unterstützen

Den Einzelhandel unterstützen = den Vertrieb unterstützen

In der Lebensmittel­branche gilt häufig: Der Einkauf des LEH hat die Macht – der Vertrieb tut was er kann. Darum braucht jeder Vertrieb neue Hebel, um die Verhandlungs­position mit dem Einzelhandel zu stärken. In diesem Fall
gelingt das auf drei Wegen:
Erstens eine Exklusiv-Listung in Bio-Märkten zum Produktstart, die Begehr­lichkeiten weckt. Zweitens vertriebs­unterstützende POS-Materialien wie OnPacks mit Gläsern oder Aufsteller, um aufzufallen und den Regaldurchlauf im Einzelhandel zu erhöhen. Und drittens natürlich eine gelungene Endverbraucher­kommunikation, die der Vertrieb als Argument in der Verhandlung nutzen kann!

Kommunikations­mittel-Gestaltung:
eine Botschaft, die an allen Touchpoints auffällt

Der Bio-Naturschnaps ist zwar nicht „klar“, seine Botschaft hingegen schon: Ernte gut. Alles gut. Diese Botschaft sowie das aufmerksam­keitsstarke Kommunikations­konzept schaffen einen positiven Wiedererkennungs­effekt, egal wie die Zielgruppe darauf stößt. Von Salesblättern und Anzeigen bis zu einer Microsite und Social Media Content sind alle relevanten analogen und digitalen Kommunikations­mittel „wie aus einem Guss“ – Wortspiel beabsichtigt!

Bild1

Bild2
Bild1

Bild2

„Vielen Dank für eure großartige Unterstützung und das bemerkens­werte Ergebnis, dass wir erreicht haben. Etwas völlig Neues für Schladerer und wirklich auch eine Innovation in der Spirituose. Die ersten Reaktionen sind vielversprechend. (…) Nur weil jeder sich voll involviert hat, konnten wir dieses Projekt (nahezu) im Zeitplan und ohne Rückschläge realisieren!“

Philipp Schladerer, Geschäfts­führender Gesellschafter
Alfred Schladerer Schwarz­wälder Hausbrennerei GmbH