Freiburger Stadtbau –
Lebensräume für die Zukunft gestalten

Die Freiburger Stadtbau ist ein Unternehmensverbund mit einem vielseitigen Leistungsspektrum: Wohnungs- und Städtebau, Wohnungs- und Grundstücksverwaltung sowie Gebäudesanierung gehören zu den Kernaufgaben. Das von der FSB in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern entwickelte Mieten- und Wohnungsbaukonzept „FSB – 2030“ ist ein Leuchtturmprojekt, das wegweisend für Freiburg wie auch für Kommunen bundesweit sein kann. Münchrath / Ideen+Medien entwickelte ein aufmerksamkeitsstarkes Kommunikationskonzept für die 48 Seiten umfassende Publikation, die sich an Zielgruppen der Politik, Verwaltung und öffentlicher Institutionen richtet.

Bild1
lllustrativer Stil – eigenständig, emotional, variabel nutzbar

lllustrativer Stil – eigenständig, emotional, variabel nutzbar

Der Claim „Mehr Wohnen. Faire Mieten. Für Freiburg.“ fasst zusammen, worum es in Zukunft verstärkt gehen wird: Durch innovative Lösungen eine zukunftsfähige faire Wohnungspolitik zu prägen. Und so eine lebendige und lebenswerte Stadt für alle zu gestalten. Diesen Bezug stellen die aus dem Leben gegriffenen plakativen szenischen Illustrationen vor Freiburger Silhouette her. Sie wirken in ihrer Stilistik und Farbgebung unverwechselbar und modern. Dabei bieten sie den Vorteil, thematisch variabel nutzbar zu sein.

Grafiken & Diagramme

Entsprechend der plakativen Form und Farbgebung der Illustrationen sprechen auch die Grafiken eine eigenständige bildhafte Sprache. Sie machen die Zahlen und Fakten, die den formulierten Maßnahmen und Thesen zugeordnet sind, anschaulich und schnell erfassbar.

Grafiken & Diagramme
Bild1
Schriften und Farben

Schriften und Farben

Die bewusst reduziert gehaltene Farbwelt strahlt Ruhe und Harmonie aus. Die Akzentfarben prägen Abstufungen warmer Rot- und tiefer Blautöne, die sich von der zeitlosen modernen Frische des hellen Blau-Grundtons abheben. Als Typografien für Headlines und Kapiteleinstiege wurde die ausgewogene und elegante Utopia gewählt. Als Subline- und Fließtextschrift dient die Neue Haas Unica, die mit ihrer klaren Stringenz den sachlichen Kontrast dazu bildet.