Lachen ist Leben –
die neue Website für Dr. Marcus Simon

Wer einen ganzheitlichen Ansatz in der Zahnmedizin verfolgt, braucht auch eine ganzheitlich gestaltete Website. Gemäß dieser Leitidee durften wir in enger Zusammenarbeit mit Dr. Marcus Simon seine neue DSGVO-konforme Website gestalten und umsetzen: emotional und vertrauenserweckend, knapp und auf den Punkt gebracht. Frei nach dem Motto „Man muss nicht immer Zähne sehen, wenn man auf einer Zahnarzt-Website ist“ entwickelten wir auch die zugehörige Farb- und Bildwelt: ein reduziertes, ruhiges Blau als Symbol für Leben, Sicherheit und Ruhe in Kombination mit Bildern, die Vertrauen und Professionalität ausstrahlen. Das Ergebnis: eine kleine, feine Website, die ebenso ganzheitlich daherkommt wie ihr Absender.

Zuallererst: Übersichtlichkeit

Zuallererst: Übersichtlichkeit

Der One Pager von Dr. Marcus Simon ist inhaltlich reduziert, bringt aber alle nötigen Inhalte mit und holt die Patientinnen und Patienten emotional ab.
Unterstützt wird die Übersichtlichkeit durch eine intuitive Quicktab-Navigation am rechten Bildschirmrand. Eine klare Struktur und die schnell erfassbaren Seiteninhalten tun ihr übriges. Dabei rücken die Farb- und Bildwelt bewusst in den Hintergrund, um nicht von den wichtigen Inhalten abzulenken.

Nicht zuletzt: Datensicherheit

Nicht zuletzt: Datensicherheit

Die Datenschutzgrundverordnung bewegt uns seit nunmehr einigen Jahren, mit weitreichenden Folgen für Webdesign und User Experience. Um den sensiblen persönlichen Daten seiner Patientinnen und Patienten gerecht zu werden haben wir uns beim Funktionsumfang der Website bewusst für einen minimalistischen Ansatz entschieden.
Keine Plugins. Keine Cookies. Kein Tracking. Keine Einbindung externer Inhalte. Anstatt interaktivem Routenplaner durch Google Maps, erkauft durch umfangreiche (und störende) Cookie-Banner, gibt es klassische Wegbeschreibungen zur hochwertig und individuell gestalteten Karte.
Ein etwas anderer Weg im gegenwärtigen Sturm digitaler Funktionen – nämlich einer, der die Rechte und Wünsche der Nutzenden wertschätzt, gut aussieht und in hohem Maße Image-fördernd wirkt.

Bild1