AIRCAST® Halgu-Linie – Kommunikationskonzept zur Produkteinführung

DJO versorgt Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt mit einem breiten Portfolio an orthopädischen Hilfsmitteln und physikalischer Therapie rund um Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin. Im Zuge der Einführung einer neuen Produktlinie zur Abhilfe bei Hallux Valgus unter der berühmten Marke AIRCAST® suchte DJO frische und beflügelnde Ideen – unser Spezialgebiet! Für die neue AIRCAST® Halgu-Linie entwickelten wir darum das umfassende Kommunikationskonzept mit sämtlichen begleitenden Kommunikationsmitteln.

Human-centered Design: gewonnene Lebensqualität, nicht Krankheit

Unansehnlich und unbequem: Hallux Valgus ist eine oft schmerzhafte Schiefstellung der Großzehe. Die Produkte auf dem Gesundheitsmarkt referenzieren in ihrer Kommunikation meist Krankheit und Unwohlsein. Die Halgu-Linie hebt sich bewusst in Service, Bild und Sprache ab:
Wir sprechen nicht mit „Patientinnen und Patienten“, sondern mit Menschen (möglicherweise in einer schwierigen Lebenssituation). Wir arbeiten mit aktiven Begriffen wie „Go“, „Motion“, „Move“ und „Life“. Wir machen an jedem Berührungspunkt erlebbar, welche positiven Emotionen erzeugt werden – Sicherheit, Entspannung, sogar Selbstwirksamkeit. Diese Kommunikation beflügelt!

Der visuelle Abflugort:
Leichtigkeit wie im Flügelschlag eines Schmetterlings

Das Leistungsversprechen der AIRCAST® Halgu-Linie findet sich nicht nur in der Sprache wieder – auch das Design vermittelt Leichtigkeit und Frische. Die Gestaltung macht Spaß und fällt im eher konservativen Gesundheitsmarkt schnell ins Auge. Der Schmetterling in den Markenfarben sorgt als Design-Element für einen hohen Wiedererkennungswert. Er tritt stets in Verbindung mit Produkten auf und bringt deren Versprechen auf den Punkt: Endlich wieder wie auf Wolken gehen!

Die Produktabbildungen:
mühe- und schwerelos

Bild1

Das Testimonial:
der Zielgruppe auf Augenhöhe begegnen

DJO im allgemeinen und die AIRCAST® Halgu-Linie spricht Menschen an. Darum begreifen wir die Zielgruppe, die vor allem aus Frauen zwischen 30 und 50 Jahren besteht, als Partner auf Augenhöhe. Das schafft Vertrauen und langfristige Bindung. Unser Testimonial „Vanessa“ repräsentiert darum authentisch unsere Zielgruppe: aktiv, fit und selbstbewusst – und eben nicht durch eine Krankheit identifiziert. Wir zeigen sie daher meist ohne Produkt, aber immer in Alltagsumgebungen wie zuhause, unterwegs oder bei der Arbeit.

Eine Kommunikation, die überzeugt und beflügelt

Neben den Endverbraucherinnen und Endverbrauchern muss das Kommunikationskonzept auch zwei professionelle Zielgruppen ansprechen: Ärztinnen und Ärzte auf der einen Seite, die das Produkt verschreiben, und Sanitätsfachhandel-Personal auf der anderen Seite, die beim Produktkauf beraten. Beide überzeugen wir mit einer klaren Gestaltung, die schnell zum Punkt kommt, und klar formulierten Produktvorteilen, die einfach verständlich sind.

„Wir möchten, dass der Mensch gesund und aktiv im Leben steht.“

 

DJO Leitung Marketing, Freiburg

Ansprechendes Key Visual

Die Zusammenführung der verschiedenen grafischen Elemente ergibt ein helles, leichtes Key Visual, welches „Vanessa“ in ihrem Alltag abbildet. Von Krankheit kann – trotz Hallux-Valgus-Schiene – keine Rede sein. Der Traum einer jeden Person, die an Hallux Valgus leidet, und das visualisierte Nutzenversprechen der neuen AIRCAST® Halgu-Linie.

Individuelle Produktbilder

Um auch den Produktbildern den nötigen Schwung zu verleihen, greifen wir dort ebenfalls die Schmetterlingsflügel als Designelement auf. So wird intuitiv klar, was das Produkt verspricht – auch ohne Worte.

Aussagekräftige Illustrationen

Medizinische Sachverhalte sind nicht immer leicht in Worte zu fassen. Müssen sie aber auch nicht, wenn wir mit eigens entwickelten, leicht verständlichen Illustrationen viel mehr sagen können – und dabei noch schön aussehen!

Luftig-leichtes Gestaltungsraster

Frische, Leichtigkeit und Freiheit: die elegante und harmonische Gestaltung beruhigt Leserinnen und Leser. Es gibt keine überfüllten Seiten, dafür großflächige Visuals, zurückhaltende Produktabbildungen und eine erfrischend kühle Farbgebung. Für Print-Layouts ohne Druckstellen!

 

Aufmerksamkeitsstarker Eye-Catcher

Besonders am Point of Sale im Sanitätsfachhandel soll die Halgu-Linie zwischen den Konkurrenzprodukten herausstechen. Dazu haben wir in ein einzigartiges Thekendisplay entworfen – perfekt zum Abheben!

 

Medien mit Überraschungseffekt

Als vertriebsunterstützende Maßnahme für die Produkteinführung haben wir ein mutlimediales Mailing gestaltet – persönlich digital, überraschend analog. Der mit einer Feder ausgestattete Schmetterling springt den Empfangenden beim Öffnen der Klappkarte sozusagen ins Gesicht, nicht nur auf metaphorischer Ebene! Dank des ausgefeilten Konzepts konnten auch weitere Medien wie Arzt-Broschüren, Patienten-Flyer und Anzeigen ganzheitlich gestaltet und effizient umgesetzt werden.

Bild1

Bild2
Bild1

Bild2
Bild1

Bild2